Dr. Moritz v. Campe
/

Notar in Schwerin

 

DAS TEAM DES NOTARBÜROS


NOTAR DR. MORITZ V. CAMPE

Egal ob beim Kaufvertrag Ihrer Immobilie oder bei Ihrem Testament - Notar Dr. Moritz von Campe hilft Ihnen gerne!

Lebenslauf

  • geboren 1967 in Kiel
  • Kindheit und Schulzeit in Lütjenburg/Holstein
  • Jurastudium in Passau, Lausanne (Schweiz) und Freiburg i. Br.
  • Fachspezifische Fremdsprachenausbildung in Französisch und Englisch
  • Promotion im rechtsvergleichenden und internationalen Insolvenzrecht
  • Referendarausbildung in Schwerin 1994 bis 1996
  • Notarassessor in Mecklenburg-Vorpommern seit 1996
  • Verwalter eines Notarbüros in Schwerin 2003 bis 2005
  • Notar in Gadebusch 2005 bis 2017
  • Notar in Schwerin seit 2017
  • verheiratet, zwei Kinder

Sprachkenntnisse

  • Englisch: Grundkenntnisse
  • Französisch: fließend in Wort und Schrift


Fachveröffentlichungen (Auswahl) 

  • Insolvenzanfechtung in Deutschland und Frankreich, Carl Heymanns Verlag KG, Köln/Berlin/Bonn/München 1996 (Dissertation)
  • Entbehrlichkeit von Negativattesten bei Grundstücksteilungen nach§§ 19, 20 BauGB in Mecklenburg-Vorpommem und Sachsen-Anhalt, NotBZ 1998,98-101 = Der Überblick, hrsg. v. Städte- und Gemeinde­tag Mecklenburg-Vorpommern e.V., 1998, 376-379 (Aufsatz)
  • Die Umstellung von Grundpfandrechten auf den Euro- Erläuterungen zu dem neuen § 26 a GBMaßnG, NotBZ 2000, 2-8 (Aufsatz)
  • Zur Neufassung der Dienstordnung für Notare, NotBZ 2000, 366-371 (Aufsatz)
  • Der Widerruf des Treuhandauftrags des finanzierenden Kreditinstituts bei Kaufpreisabwicklung über Notar­an­der­konto, NotBZ 2001, 208-214 (Urteilsanmerkung und Aufsatz)
  • Teilflächenverkauf, Bestimmt­heits­grund­satz und Leistungsbestimmungsrecht in der neueren Rechtsprechung, NotBZ 2003, 41-46 (Urteilsbesprechung und Aufsatz)
  • Urteilsanmerkung zu BGH, Beschl. v. 11.08.2009- NotZ 4/09, DNotZ 2010, 467.
  • Kommentierung von Vorschriften der Dienstordnung für Notare, in: Eylmann/Vaasen, BNotO und BeurkG, Verlag C. H. Beck, 4. Auflage 2016


Amtsvorgänger

Im Notarbüro werden die Akten und Urkunden folgender Amtsvorgänger verwahrt:

  • Notar Gerhard Heinze, Schwerin
  • Notar Siegfried Karsten, Schwerin


Mitarbeiterinnen

Der Notar wird bei der Vorbereitung und dem Vollzug der Urkunden unterstützt von einem Mitarbeiterteam, das Ihnen auch für telefonische Rückfragen oder per E-Mail zur Verfügung steht.
Jeder Vorgang wird von einer bestimmten Mitarbeiterin betreut. Diese ist auch jederzeit in der Lage, Auskunft über den aktuellen Sachstand Ihrer Angelegenheit zu erteilen. 

Heike Janke

Bürovorsteherin
0385/74 20 99-10
janke@campe.notar.de

Sigrid Krampe

Sachbearbeitung
0385/74 20 99-11
krampe@campe.notar.de

Doris Brendemühl

Empfang, Sachbearbeitung
0385/74 20 99-12
brendemuehl@campe.notar.de

Nadine Giese

Sachbearbeitung, Assistenz
0385/74 20 99-13
giese@campe.notar.de


Notarvertreter

In der Regel ist an der Notarstelle ein Notarassessor bzw. eine Notarassessorin tätig. Es handelt sich hierbei um einen examinierten Juristen, der sich in der praktischen Ausbildung für den Notarberuf befindet. Der Notarassessor betreut anspruchsvolle gesellschaftsrechtliche und immobilienrechtliche Mandate sowie Mandate im Familien- und Erbrecht. Darüber hinaus vertritt er den Notar in Abwesen­heits­zeiten (Urlaub, Krankheit etc.), übernimmt Beurkundungen und leitet das Büro.

Dr. Niclot von Stralendorff

Notarassessor, Notarvertreter
0385/74 20 99-14
notarvertreter@campe.notar.de