Dr. Moritz v. Campe
/

Notar in Schwerin

 

NOTAR DR. MORITZ VON CAMPE

Amtsnachfolger des Notars Gerhard Heinze

Herzlich Willkommen!

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über das Notarbüro und seine Mitarbeiterinnen, über Anfahrt und Parkmöglichkeiten und die Kommunikationswege. Außerdem gibt es einen Überblick über wichtige Bereiche der notariellen Tätigkeit. Dieser Überblick kann eine persönliche Beratung allerdings nicht ersetzen. Dafür stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Hinweise anlässlich der Corona-Pandemie

Stand: 19.10.2021

Der Notar und das gesamte Team sind vollständig geimpft. Trotzdem möchten wir zur Vermeidung von Infektionsrisiken folgende Vorsichtsmaßnahmen ergreifen:

1.    Zutritt zum Büro gewähren wir nur Mandanten mit Termin.

2.  Bitte kommen Sie nicht früher als fünf Minuten vor dem vereinbaren Termin, damit wir die Wartezeiten verkürzen könnnen.

3.  Begleitpersonen und Makler, die nicht aus wichtigen Gründen an der Beurkundung teilnehmen müssen, werden gebeten dem Büro fernzubleiben und draußen oder im Pkw zu warten.

4.  Im gesamten Büro muss eine Maske (Mund-Nasenschutz) getragen werden. Ob dies auch bei der Beurkundung gilt, wird im Einzelfall entschieden.

5.  Wenn bereits mehrere Mandanten sich im Wartezimmer aufhalten, werden wir Sie u.U. bitten, draußen vor der Tür zu warten.

6.  Bitte halten Sie die üblichen Abstands- und Hygieneregeln ein. Auch wir sorgen durch Glas-Abtrennungen und regelmäßige Desinfektion für eine Verringerung der Ansteckungsgefahr. Handdesinfektionsmittel steht für Sie zur Verfügung.

7.    Wir nutzen die Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts und wir empfehlen auch Ihnen diese App zu nutzen. So können wir mithelfen, die Ausbreitung der Krankheit zu beschränken.

8.  Beratungstermine werden vorzugsweise telefonisch und nicht im persönlichen Gespräch durchgeführt. Bitte stimmen Sie das bei der Terminvereinbarung ab.

9.    Um Unterlagen abzugeben, nutzen Sie bitte den Postweg oder den Briefkasten am Haus. Sonstige Anfragen richten Sie bitte telefonisch oder per Email an uns.

10.  Wir führen regelmäßig Corona-Selbsttests durch, um Sie und uns zu schützen. Deshalb würden wir es begrüßen, wenn auch Sie vor Ihrem Termin einen Corona-Selbsttest durchführen würden.

11. In unserem Büro können Sie sich mit der Luca-App registrieren.

12.   Sagen Sie bitte Ihre Termine bei uns ab, wenn Sie

  • Krankheitssymptome haben,
  • in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer infizierten Person hatten.

Wir bitten um Ihr Verständnis

Feed

04.10.2018

DIE GRUNDSCHULD – WAS IST DAS?

Wer eine Immobilie kaufen oder ein Haus selbst bauen möchte, benötigt hierfür in aller Regel ein Bankdarlehen größeren Umfangs. Zur Auszahlung eines solchen Darlehens ist die Bank allerdings meist nur dann...   mehr


04.09.2018

FÜNF GUTE GRÜNDE FÜR EIN NOTARIELLES TESTAMENT

Die Regelung des eigenen Nachlasses ist eine der persönlichsten Entscheidungen, die ein Mensch treffen kann. In jungen Jahren erscheint das eigene Ableben noch als „weit weg“ und die Entscheidung über die...   mehr


19.07.2018

GEKAUFT WIE GESEHEN? AUFKLÄRUNGSPFLICHTEN BEIM VERKAUF VON IMMOBILIEN

Ehrlich währt am längsten – das gilt auch beim Verkauf einer selbstgenutzten Immobilie. Wenn der Verkäufer dem Käufer „auf gut Glück“ wesentliche Mängel verschweigt, geht er das Risiko ein, noch Jahre später...   mehr


10.07.2018

ERBBAURECHT – ALTERNATIVE ZUM KAUF EINES BAUGRUNDSTÜCKS

Kommunen, Kirchen und Stiftungen vergeben häufig Erbbaurechte. Besonders für junge Familien mit wenig Eigenkapital kann ein Erbbaurecht als „Eigentum auf Zeit“ eine Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks...   mehr


24.05.2018

DAMIT DAS START-UP NICHT ZUR BRUCHLANDUNG WIRD

Wer für eine Idee brennt, verliert leicht rechtliche Fallstricke aus dem Blick. Gerade Existenzgründer laufen Gefahr, sich ganz auf ihr unternehmerisches Projekt zu konzentrieren und dabei mitunter als lästig...   mehr


ältere >>